22.04.2021

Schnelltests, Hygieneschleuse und Lüftungsampel im FSV Fanprojekt

Neben Maskenpflicht, Personenzahlbeschränkung, Desinfektionsmaßnahmen und AHA-Regeln zählen nun auch Schnelltests zum Hygienekonzept im Fanhaus im Ostpark. Zusätzlich mahnt eine Lüftungsampel zum rechtzeitigen Lüften bei zu hoher Aerosolkonzentration.

Um das richtige Maß zwischen ausreichendem Luftaustausch und zu hohem Wärmeabfluß “zum Fenster raus” besser handhaben zu können signalisiert die Lüftungsampel auch, wann die Fenster wieder geschlossen werden können.

Besucher:innen, die zur Einzelfallhilfe ins Fanhaus kommen müssen weil ihr Fall keine Onlineberatung zulässt, brauchen einen aktuellen, negativen SARS-CoV-2 Schnelltest.

Kostenlose Teststellen in eurer Nähe, die euch darüber eine Bescheinigung ausstellen, findet ihr hier auf der Übersichtsseite des Hessischen Sozialministeriums:
https://www.corona-test-hessen.de/

Sollte ein aktueller Schnelltest nicht rechtzeitig möglich sein, so stehen für angemeldete Besucher:innen kostenlose Selbsttests im Fanprojekt bereit, die ihr vor betreten des Fanhaus geschützt in einer Hygieneschleuse im Außenbereich unseres FSV Fangartens durchführen könnt.

Bitte kommt für Eure Termine in diesem Fall mindestens 15 Minuten früher, da die Tests eine gewisse Wartezeit brauchen bis sie ein verläßliches Ergebnis anzeigen!

Bei positivem Testergebnis muß dies umgehend durch einen PCR Test durch euren Hausarzt oder ein zugelassenes Testzentrum bestätigt werden.

Der Beratungstermin kann dann natürlich nicht stattfinden.

Das Fanprojekt Team wird ebenfalls täglich getestet, führt diese Tests jedoch bereits vor Arbeitsbeginn durch, um auch Ansteckungen auf dem Weg ins Fanhaus zu vermeiden.

Da Schnelltests keine 100%ige Sicherheit bieten, bestehen auch weiterhin Maskenpflicht, Abstandsgebot und Verzehrverbot im Fanhaus, um Euch und uns eine größtmögliche Sicherheit nach den aktuellen Möglichkeiten zu bieten.

Für eine niedrige Aerosolkonzentration sorgt die Lüftungsampel, die über der Eingangstür angebracht ist und an ausreichend Luftaustausch wird Stoß- oder Querlüften erinnert:

Grün= Die Raumluft ist OK
Gelb= Lüften wäre angebracht
Rot= Bitte Dringend lüften!

Dazu alle Fenster vollständig öffnen, nicht nur kippen. Wenn ein vollständiger Raumluftaustausch erfolgt ist, zeigt dies die Ampel mit einem grünen Blinken an und die Fenster können wieder geschlossen werden ohne dass zu viel Wärme einweicht.

Daher bitte immer nur kurzzeitig Stosslüften und nicht Dauerlüften!

Trotz aller technischen und logistischen Maßnahmen, persönlicher Vorsicht und fortschreitender Impfungen besteht bei allen Kontakten - privat, beruflich und in der Freizeit - immer noch ein gewisses Restrisiko. Gerade die neuen Mutationen des Coronavirus sind tückisch und treffen Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene besonders leicht und führen in der jetzigen 3. Welle zu schwereren Krankheitsverläufen als noch vergangenen Frühling während des 1. Lockdowns.

Bleibt daher bitte weiter vorsichtig, beachtet Schutzmaßnahmen und vor Allem:

Bleibt gesund! Nicht nur im Fanprojekt!
Euer Fanprojekt Team


Startseite E-Mail

Nächster Spieltag

Sommerpause in der
Regionalliga Südwest

Ansprechpartner:

Peter Heering
Mobil: 0176-78316492

Yannick Haap
Mobil: 0160-5154301

Luis Löser
Mobil: 0160-90966254

Paul Adam
Mobil: 0151-52562542‬