13.08.2021

Saison 2021/22: Fanprojekt mit Public Viewing im FSV Fangarten und im Stadion vor Ort

Um wirklich ALLEN Fans des FSV Frankfurt gemeinsam und live die Spiele unseres schwarz-blauen Herzensvereins zu ermöglichen, hat sich das Fanprojekt Team entschieden, wieder ein sicheres Public Viewing Angebot im Fangarten des FSV Fanhaus im Ostpark anzubieten.

Wie bereits erfolgreich und mit großem Zuspruch in 2020, gibt es auch 2021/22 bei uns wieder in mehreren TV-Bereichen draußen im Freien mit Abstand, Hygienekonzept und viel frischer Luft alle verfügbaren Livestreams des FSV kostenlos an.

Auch wenn die Stadien wieder teilweise geöffnet sind, können oder wollen nicht alle FSV Anhänger die immer noch bestehenden Einschränkungen und Auflagen erfüllen.

So sind beispielsweise die Kontaktdatenspeicherung beim Verein oder mit der umstrittenen Luca App nach wie vor für manche Zuschauer:innen ein gravierender Eingriff in ihre Persönlichkeitsrechte und stellen eine faktische Personalisierung der Tickets dar, welche in jüngster Zeit bereits mehrfach von Behörden mißbraucht wurde. Für diese Fans ist das Public Viewing Angebot im Fanhaus gedacht.

Da jedoch nicht alle Fans diese Problematik kritisch sehen und endlich wieder nur Fußball live im Stadion erleben wollen, wird zusätzlich auch ein Team des FSV Fanprojekt immer vor Ort bei den Heim- und Auswärtsspielen im Stadion sein.

Die jeweiligen Öffnungszeiten, Ansprechpartner für das Public Viewing im Fanprojekt und im Stadion vor Ort werden immer zeitnah auf unserer Homepage und über Social Media veröffentlicht.

Im Fanprojekt gilt die 3G Regel (geimpft, genesen, getestet), ein Hygienekonzept entsprechend der Auflagen des Gesundheitsamtes und der Hessischen Landesregierung, sowie die AHA+H Regeln. Im Fanhaus sind daher zeitgleich nur max. 6 Personen möglich. Im Aussenbereich ist die Anzahl auf 200 Personen begrenzt, bzw. auf soviele, dass ein Abstand von mindestens 1,50m zueinander eingehalten werden kann. Desinfektionsmittelspender stehen an allen Laufwegen bereit. Die 3G Regeln wird am Einlass kontrolliert.

Wie üblich bei uns, haben bei erhöhtem Besuchsaufkommen Mitglieder der Aktiven Fanszene aus Block385 Priorität am Einsaß. 

Vor Ort im Stadion gelten die Regelungen des jeweiligen Veranstalters bzw. der örtlichen Gesundheitsbehörden. Die Fanbetreuung des FSV Frankfurt informiert Euch herüber über Social Media.

Los geht es heute mit dem Eröffnungsspiel SSV Ulm - FSV Frankfurt!

Paul und Luis werden für Euch im Fanprojekt Garten das Public Viewing betreuen. Einlass ist ab 18:00 Uhr. Spielbeginn ist 19:00 Uhr. Natürlich ist für gekühlte Getränke und Snacks zum Selbstkostenpreis reichlich gesorgt.

Vor Ort in Ulm steht Peter für Euch als Kontakt und Ansprechpartner bereit. Er wird ebenfalls ab ca. 18:00 Uhr in Ulm am Stadion sein. Für Gäste ist dort der Parkplatz P1 und der Sitzplatzbereich F1 (Gegentribüne) reserviert.

Wir freuen uns mit Euch auf eine erfolgreiche schwarz-blaue Saison
Euer Fanprojekt Team


Startseite E-Mail

Nächster Spieltag

SA 16.10.21, 14:00 Uhr
TSV Steinbach - FSV Frankfurt

Ansprechpartner:

Yannick Haap
Mobil: 0160-5154301

Paul Adam
Mobil: 0151-52562542‬