27.02.2016

Platz 3 für "FSV Fanprojekt International"

Unsere gemischte Bornheimer Fan-Refugee-Mannschaft mit Spielern aus Afghanistan, Bockenheim, dem Gallus, dem Iraq, Syrien und aus Schwanheim konnte beim "Kick Racism out of Frankfurt Cup 2016" von 12 Teams die Bronze Position besetzen.

Nach einer zunächst verhalten anlaufenden Gruppenphase nahm in der Mannschaft Dynamik und Spielfreude zu, sodaß in den weiteren Spielen deutlich mehr Punkte gegen die Mitstreiter errungen werden konnten und der Einzug ins Viertelfinale doch noch klappte.

Hier konnten wir souverän die "Internationals" des Internationalen Bundes (IB) mit 2:0 besiegen und landeten damit auf Platz 3. Das Finale fand zwischen "AFG Afghanistan United" und "RoterStern Frankfurt" statt und wurde in einem nervenaufreibenden Elfmeterschießen entschieden, dass die Refugee-Mannschaft aus Afghanistan für sich entscheiden konnte und damit Turniersieger wurde.

Gewonnen haben aber heute alle teilnehmenden Mannschaften: 
Die gut 100 Teilnehmer aus aller Welt haben einen tollen, gemeinsamen Fußballtag miteinander verbracht und Rassismus und Ausgrenzung in Frankfurt die rote Karte gezeigt! Ganz, wie der Name des Turniers schon sagt: "Kick racism out of Frankfurt".

Einen ganz herzlichen Dank an Viktoria Sindlingen 1910 und die Organisatoren um Zafar Kahn für dieses tolle Turnier!


Startseite E-Mail

Wir sind am kommenden Spieltag für euch da:

WINTERPAUSE
BIS 22.FEBRUAR 2020