19.05.2016

Von Bornheim nach Berlin!

Als eines von 33 Teams nimmt erstmalig auch die Fan-Mannschaft des FSV Fanprojekts am bundesweiten Fanfinale der Fanprojekte während des DFB Pokal Finalwochenendes in Berlin teil.

Der Jubiläumsevent, der zum 25. mal stattfindet, beinhaltet ein ganztägiges Fußballturnier, den Besuch des DFB Pokal Endspiels im Berliner Olympiastadion, so wie der Besuch des Jüdischen Museeums Berlin im Neubau von Stararchitekt Daniel Libeskind. Das Fanfinale wird organisiert von der Bundesarbeitsgemeinschaft der Fanprojekte (BAG) und dem Fanprojekt Berlin. Unterstützt wird sie vom DFB und den beiden Pokalfinalisten. Die Betreuung der einzelnen Teams vor Ort liegt in den Händen der lokalen Fanprojekte.

Es ist ein ganz besonderer Event, bei dem sich über 250 jugendliche Fußballfans aus 30 Städten begegnen. Wichtig ist, andere Fans und Gruppen persönlich kennenzulernen und sich eine eigene Meinung zu bilden. Eine gute Gelegenheit, um Vorurteile abzubauen und festzustellen, dass es bei allen Unterschieden in Farben, Verein und Liga auch viele Gemeinsamkeiten gibt. So ist der pädagogische Hintergrund auch Respekt vor anderen - teilweise rivalisierenden - Fangruppierungen zu erleben. Für solche Begegnungen gibt es im Fußballalltag, wo Fans in der Regel vom Bahnhof zum Stadion und wieder zurück eskortiert werden, sonst kaum Gelegenheit.

"Solch eine Möglichkeit des Zusammentreffens gibt es sonst kaum. Das macht das Fanfinale zu einer ganz besonderen Veranstaltung, auch für uns Mitarbeiter der Fanprojekte. Das Fanfinale stellt auch so etwas wie einen Saisonabschluss dar, wo wir die gemeinsame Zeit nutzen, um uns mit den Kolleginnen und Kollegen der anderen Fanprojekte auszutauschen. Und natürlich ist es toll erstmals unsere junge FSV-Fanmannschaft mit den Teams anderer Fanprojekte auf dem Platz zu erleben", freuen sich Tritschi und Peter vom FSV Frankfurt Fanprojekt.


Startseite E-Mail

Nächster Spieltag

HESSENPOKAL HALBFINALE

MI 27.April 2022, 20:00 Uhr
Kickers Offenbach - FSV Frankfurt

Ansprechpartner:

Peter Heering
Mobil: 0176-78316492

Yannick Haap
Mobil: 0160-5154301

Luis Löser
Mobil: 0160-90966254

Paul Adam
Mobil: 0151-52562542‬